Der Hühner-Schürfwitz

Das Spiel des
Lebens

Lustig-Weltbewegend-Tiefgründiges

von Mensch zu Mensch

 

Zwei Hühner in der Legebatterie

Sitzen zwei Hühner nebeneinander in der Legebatterie. Sagt die eine zur anderen: „Also die Öko-Futzis sind doch wirklich nicht ganz dicht. Zum einen bin ich ohnehin so schwach, dass ich mich kaum auf der Stange halten kann. Andererseits hätten mich ohne das Antibiotika im Futter wohl schon längst die Bakterien aufgefressen. Und da rennen diese Öko-Spinner draußen mit Schildern rum und verlangen, dass ich draußen im Freien - der Hitze, Regen und Sonne ausgesetzt - herum spazieren soll. Wenn ich nur dran denke, würde ich am liebsten gleich Tod von der Stange fallen. Außerdem was soll ich denn mit mehr Platz im Stall, ich kann doch ohnehin kaum noch laufen!“


Zwei Frauen beim Arzt

Sitzen zwei Frauen nebeneinander im vollbesetzten Sprechzimmer beim Arzt. Sagt die eine zur anderen: „Also  die Naturheilkundeheinis sind doch wirklich nicht ganz dicht. Zum einen bin ich ohnehin so schwach, dass ich mich kaum auf dem Stuhl halten kann. Andererseits hätten mich ohne das Antibiotika vom Herrn Doktor wohl schon längst die Bakterien aufgefressen. Und da meinen diese Heilpraktiker-Spinner doch tatsächlich, dass ich draußen im Freien an der frischen Luft herum spazieren soll, damit ich zu mir finde. Wenn ich nur dran denke, krieg ich schon einen Herzinfarkt und falle Tod vom Stuhl. Außerdem was soll ich denn mit mehr Bewegungsfreiheit, ich kann doch ohnehin kaum noch laufen!“



Zwei Hühner in Bio-Freilandhaltung

Laufen zwei Hühner nebeneinander an der frischen Luft spazieren. Sagt die eine zur anderen: „Also machen wir uns mal nichts vor, letzten Endes landen wir hier auch im Kochtopf!“ Darauf die andere: „Das ist richtig. Aber bis dahin leben wir hier im Paradies auf Erden. Wir können herum laufen wie und wo wir wollen, brauchen uns um nichts zu kümmern, können dem Hahn schöne Augen machen, sind fit und gesund und haben tollen Sex bis kurz vor dem Kochtopf.“ „Na, da hast Du vollkommen Recht. Das ist Leben in seinen vollsten Zügen. Schau, da isser wieder! Hallo Edelbegattbert, na wie wär´s mit uns beiden ...“


Zwei Frauen in freier Natur

Joggen zwei Frauen im besten Alter nebeneinander an der frischen Luft. Sagt die eine zur anderen: „Also machen wir uns mal nichts vor, wenn wir auch noch so fit und gesund sind, sterben müssen wir letzten Endes alle mal!“ Darauf die andere: „Das ist richtig. Aber dadurch, dass wir uns um unseren Körper, Seele und Geist kümmern, sind wir erstens körperlich fit, zweitens innerlich zufrieden und drittens glücklich in dem was wir tun. Indem wir zu uns selbst stehen, haben wir letztendlich unser Ding im Leben gefunden und die Kraft entwickelt, authentisch danach zu leben. Und wenn es mal irgendwo hakt, weil uns der Mut oder die Orientierung fehlt und wir deshalb krank oder traurig werden, dann unterstützt uns die Naturmedizin dabei, wieder in unsere Spur zu kommen.“ „Na, da hast Du vollkommen Recht. Das ist Leben in vollkommener Gestaltungsfreiheit und Selbstbestimmung - in jeglicher Hinsicht und jeder Beziehung ...“ 




Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Schürfwitze


Zurück zur Startseite